Leseprobe und Autorenportrait

Autorenportrait

Gewähren Sie dem Leser einen Blick in Ihre Schreibwerkstatt. Im Au­to­ren­portrait können Sie in über­schaubarer Form präsentieren, was Sie über sich und Ihr Buch zusätzlich erzählen möchten.

Geben Sie dem Interessenten  Auskunft über sich und über Ihre Motivation zum Schrei­ben.

Haben Sie bereits veröffentlicht? Gibt es schon Lesermeinungen oder Presse­stimmen zu Ihren Veröffentlichungen – dann halten Sie damit nicht hin­ter dem Berg.

Solche Informationen unterstreichen Ihre Professionalität und rücken Ihre schrift­stel­lerischen Erfahrungen ins rechte Licht. Rezensenten können In­for­ma­tionen finden, die sie für eine Besprechnung Ihres Buches benötigen oder Buchhändler Interessantes erfahren, wenn sie Sie zu einer Lesung ein­laden möchten.

Wie viel Sie von sich preisgeben möchten und in welcher Form entscheiden Sie dabei ganz allein.

Sie senden uns Ihre Informationen und wir veröffentlichen Ihr Por­trait im Internet.

 

 

Hier ein paar mögliche Eckdaten:

  • Foto
  • Vita
  • Eigene Homepage
  • Kontakte in sozialen Netzwerken
  • Weitere Veröffentlichungen

 

 

Leseprobe

Ein erster Blick ins Buch ermöglicht es Ihrem Leser, Ihren Stil und Ihre Er­zähl­kunst kennenzulernen oder mit einem Blick ins Inhaltsverzeichnis zu erfassen, ob Ihr Buch das richtige ist.

Überzeugen Sie die Leserschaft mit einer Probe Ihres Könnens und wecken Sie so Neu­gierde und Kauflust!

Geben Sie uns den entsprechenden Manuskriptauszug aus Ihrem Buch be­kannt.

Wir platzieren eine 10-seitige Leseprobe neben Titeldaten und Um­schlag­abbildung in un­serem Buchshop und erweitern damit die Buch­vorstellung.

 

 

TIPP! Autorenportrait & Leseprobe

Als Autor unseres Verlages können Sie Ihr Autorenportrait und Ihre Leseprobe ganz einfach über das Autorenportal einpflegen.