Papiersorten

Ob weiß oder creme, matt oder glänzend, leicht oder schwer ...

Mit dem pas­senden Papier kommt Ihr Buch erst richtig in Form!

 

Die Wahl der richtigen Papiersorte und -stär­ke richtet sich z.B. nach dem Genre und Um­fang des Buches und seiner kün­ftigen Be­an­spru­chung.

Schließlich soll Ihr Buch auch nach mehr­ma­li­gem Lesen noch die Form bewahren.

 

Für eine erste Orientierung sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Gibt es Abbildungen und Fotos oder nur Text?
  • Farb- oder Schwarzweiß-Druck?
  • Mit wel­chem Druckverfahren soll mein Buch hergestellt werden?
  • Nachschlagewerk oder Lek­tü­re für Mußestunden?

Wir drucken auf holzfreien, alterungsbeständigen Papieren in Grammaturen von 80
bis 135 g/m² und bieten FSC-zertifizierte und umweltneutral pro­du­zierte Sorten.

Unsere Werkdruckpapiere geben auch Büchern mit geringerem Seitenumfang ein volumi­nöses Aussehen. Für Bücher mit Abbildungen und Fotos empfehlen wir die Ver­wen­dung von zwei, gegebenenfalls mehreren Papiersorten, um ein optimales Druck­ergebnis zu erzielen. Für gehobene Ansprüche halten wir spezielle Papiere bereit, die neben den Wiedergabequalitäten durch eine be­son­ders edle Haptik bestechen.

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl und Ihren speziellen Fragen.

 

Übersicht der Papiere für den Digitaldruck

TIPP! Buchumschläge

Berechnen Sie Ihre Umschlagmaße (mit Skizze)!

Berechnungshilfe