Papiersorten

Ob weiß oder creme, matt oder glänzend, leicht oder schwer – mit dem pas­senden Papier kommt Ihr Buch erst richtig in Form.

 

Die Wahl der richtigen Papiersorte und -stär­ke richtet sich z.B. nach dem Genre und Um­fang des Buches und seiner kün­ftigen Be­an­spru­chung.

Schließlich soll Ihr Buch auch nach mehr­ma­li­gem Lesen noch die Form bewahren.

 

Für eine erste Orientierung sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Gibt es Abbildungen und Fotos oder nur Text?
  • Farb- oder Schwarzweiß-Druck?
  • Mit wel­chem Druckverfahren soll mein Buch hergestellt werden?
  • Nachschlagewerk oder Lek­tü­re für Mußestunden?

Wir drucken auf holzfreien, alterungsbeständigen Papieren in Grammaturen von 80 bis 135 g/m² und bieten FSC-zertifizierte und umweltneutral pro­du­zierte Sorten.

Unsere Werkdruckpapiere geben auch Büchern mit geringerem Seitenumfang ein vo­lu­mi­nöses Aussehen. Für Bücher mit Abbildungen und Fotos empfehlen wir die Ver­wen­dung von zwei, gegebenenfalls mehreren Papiersorten, um ein optimales Druck­er­geb­nis zu erzielen. Für gehobene Ansprüche halten wir spezielle Papiere bereit, die neben den Wiedergabequalitäten durch eine be­son­ders edle Haptik bestechen.

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl und Ihren speziellen Fragen.

 

 

TIPP! Buchumschläge

Berechnen Sie Ihre Umschlagmaße (mit Skizze)!

Berechnungshilfe

Papierfächer

Finden Sie hier unsere Papiere zum "Anfassen" ...
(Betreff "Papierfaecher")

Bestellung