Aufstieg und Fall der Sozialhygiene

Ein Beitrag zur medizinischen Wissenschaftsgeschichte in der DDR

Günter Ewert (Autor)

buch

Jetzt bewerten

17,90 EUR
inkl. 7% MwSt.
versandkostenfrei (Deuschland)

1. Auflage 2017
Deutsch
152 Seiten, Taschenbuch, ca. 170 mm x 240 mm, 336 g


Pro BUSINESS Verlag
ISBN: 978-3-86460-733-2
Artikelnummer: 15237

Kurzbeschreibung

Das Alter führt auch dazu, von Zeit zu Zeit im Krankenhaus zu verweilen, um sich gesundheitlichen Reparaturen zu unterziehen. Das stationäre Prozedere bringt es mit sich, dass die jungen Kollegen neben der klinischen Untersuchung auch eine ausführliche Anamnese erheben müssen. Beim vorab ausgefüllten Tätigkeitsnachweis habe ich als Patient im Regelfall Arzt/Hochschullehrer vermerkt. Das führte üblicherweise zu der Nachfrage nach meinem Fachgebiet. Wenn ich dann wahrheitsgemäß mit "Sozialhygiene" antwortete, hatte ich wiederholt den Eindruck, dass die heutigen Kollegen damit nicht allzu viel anfangen können. Erst wenn ich dann auf meine frühere Tätigkeit in der Gesundheitsforschung hinlenke, wird das Verständnis besser. In den letzten Jahren habe ich mich vorrangig mit medizinhistorischen Themen im Kontext zur Greifswalder Universität befasst und wollte eigentlich mit der Katschbiografie diese aufwändige, intensive Arbeit beenden. Wenn ich nun meinen eigenen Lebensweg rekapituliere, so habe ich einige Buchvorhaben wie "Eigentlich wollte ich Gärtner werden", "Absolvent und Hochschullehrer" und "Militärmedizinische Sektion 1955-1990" schon dazu genutzt, Wechselwirkungen zwischen gesellschaftlicher und persönlicher Entwicklung dazustellen. Mit dem Beitritt der DDR zum Grundgesetz der BRD sind in den letzten Jahren Entwicklungen vollzogen worden, die stattgehabte Ziele der Gesundheitspolitik, Strukturen und Funktionen im Gesundheitswesen, Aus- und Weiterbildung von Personalen in Gesundheitsberufen, wie sie sich in der Nachkriegszeit im Osten Deutschlands ausgeprägt hatten, grundsätzlich verändert haben. Zeitgeschichtliche Vergleiche sind dadurch naturgemäß erschwert oder in Teilen gar nicht möglich. Ich gehöre zu der Ärztegeneration, die in der DDR mit einem Stipendium studieren konnte und später als Facharzt sozialhygienisch tätig wurde. In Forschung und Lehre gefordert, erkannte ich erst im eigentlichen Leistungsalter, dass ich in ein Gebiet dirigiert wurde, dass diverse Lücken in seinem Wissenschaftsprofil aufwies. Vom Vorstand der Gesellschaft Sozialhygiene beauftragt, bemühte ich mich 15 Jahre um eine Verbesserung der fachlichen Grundlagen. Als Zeitzeuge musste ich es dann erleben, dass 1990 das fertiggestellte neue Lehrbuch für die fachliche Weiterbildung es durch den Einigungsprozess lediglich bis zur Druckfahne schaffte und im universitären Bereich die Sozialhygiene der DDR durch die Sozialmedizin der BRD ausgetauscht wurde. Ich habe unsere Bemühungen aufgeschrieben, weil ich hoffe, dass spätere Ärztegenerationen wieder ein stärkeres Interesse an der gesellschaftlichen Determiniertheit von Gesundheit und Krankheit aufbringen werden. Wenn es auch letztlich egal ist, in welchem Fach ein solches Bemühen angesiedelt sein wird, dürfte das Nachlesen unserer Irrungen und Wirrungen beim Finden des rechten Weges vielleicht hilfreich sein.

Andere Titel des Autors

  • buch

    Ludwig Mecklinger in Greifswald (1957 - 1964)

    12,00 EUR
    Naturwissenschaften

  • buch

    Absolvent und Hochschullehrer der Militärmedizinischen Sektion an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald

    19,90 EUR
    Naturwissenschaften

  • buch

    Eigentlich wollte ich Gärtner werden

    24,90 EUR
    Belletristik

Buchempfehlungen

  • buch

    Bäume am Lebensweg

    22,95 EUR
    Belletristik

  • buch

    Comanzuela

    19,90 EUR
    Belletristik

  • buch

    Alle Namen unserer Kindheit

    28,00 EUR
    Psychologie

  • buch

    Mastzellenfreundliche und histaminarme Küche

    22,00 EUR
    Ratgeber

  • buch

    EGAL

    14,90 EUR
    Belletristik

  • buch

    Die Gelbe 7 von Mühlenaue

    9,90 EUR
    Belletristik

  • buch

    Uhren - Kleine Marken für große Liebhaber

    21,90 EUR
    Hobby, Haus

  • buch

    Sag es mit deinem Buch

    49,95 EUR
    Ratgeber

  • buch

    Happy Feet - dynamische Basis, mühelose Haltung

    15,90 EUR
    Ratgeber

  • buch

    Langhaarleben

    9,90 EUR
    Psychologie, Esoterik

  • buch

    Entzündungshemmende Ernährung

    16,90 EUR
    Ratgeber

Neuerscheinungen

  • buch

    Nachtgedanken

    14,95 EUR
    Belletristik

  • buch

    Heiter bis (fast) makaber

    7,00 EUR
    Psychologie, Esoterik

  • buch

    Schatten der Vergangenheit

    9,90 EUR
    Belletristik

  • buch

    Aufstieg und Fall der Sozialhygiene

    17,90 EUR
    Naturwissenschaften

  • buch

    Chill mal du Opfer Alter

    8,95 EUR
    Ratgeber

  • buch

    Donkel dröhnen die Tütüüs der Bömmelbahnen

    14,95 EUR
    Belletristik

  • buch

    Flieg los .... kleiner Löwenzahn

    24,90 EUR
    Bilderbücher

  • buch

    Gedichte, die wunderschöne Nixe Undine und Isolde die Holde

    15,90 EUR
    Kinder- und Jugendbücher

  • buch

    Kräuterwanderung

    13,95 EUR
    Natur

  • buch

    Zwischenzeit

    24,90 EUR
    Belletristik

  • buch

    Von der Antike bis in die Neuzeit - große Wissenschaftler mit Beiträgen zur Akustik

    14,00 EUR
    DEGA

  • buch

    Wie ein bittersüßes Monster...

    19,80 EUR
    Naturwissenschaften

  • buch

    Linksliberalistische Wirtschaftspolitik Iran 1997-2005

    30,00 EUR
    Politikwissenschaften

  • buch

    Die Plazenta

    17,80 EUR
    Geisteswissenschaften allgemein

  • buch

    Vom Wandern der Völker

    49,90 EUR
    Geisteswissenschaften allgemein